Wieder samstags ins Schwimmbad

Inzwischen hat die Stadt das Schwimmbad wieder geöffnet und auch wir haben für samstags wieder Hallenzeit bekommen, allerdings mit neuer Zeit und vielen Auflagen. Die Auflagen zwingen uns zu folgenden Änderungen:

Die Aufenthaltszeit im Schwimmbad ist von 10:00 bis 11:30 Uhr. D.h. die Teilnehmer dürfen erst ab 10:00 Uhr das Gebäude betreten und müssen es um 11:30 Uhr wieder verlassen haben. Die reine Zeit im Wasser ist daher deutlich geringer. Die Gruppenstärke ist auf 25 Personen begrenzt.

Auch beim Schwimmen sind die Abstandsregeln einzuhalten. Daher ist es nicht möglich, dass sich alle im kleinen Becken zur Gymnastik versammeln, sondern die 25 Personen müssen sich über die gesamte Fläche verteilen. Es macht deshalb keinen Sinn, Gymnastik mit einem Übungsleiter anzubieten; es ist nur freies Schwimmen möglich!!

Auf Grund der zeitlichen Einschränkungen kann in der vorgegebenen Zeit nur eine Gruppe das Hallenbad benutzen. Um sicherzustellen, dass auch nur 25 Personen kommen, führen wir ein Anmeldeverfahren ein. Wer teilnehmen möchte, muss sich bis jeweils mittwochs bis 11:00 Uhr im Büro anmelden. Gehen mehr Anmeldungen ein als Plätze vorhanden sind, erfolgt leider eine Absage und die Person kann sich auf die Liste für die folgende Woche setzen lassen. Damit wollen wir dafür sorgen, dass jeder einmal die Möglichkeit zum Schwimmen bekommt.

Wie Sie den Regeln der Stadt entnehmen können, muss eine Teilnehmerliste geführt werden. Damit wir sicherstellen können, dass nur angemeldete Mitglieder teilnehmen, suchen wir Mitglieder, die bereit sind, an Hand der Anmeldeliste den Zugang zu kontrollieren. Ihre Bereitschaft, diese Aufgabe zu übernehmen, ist erforderlich, damit der Verein die von der Stadt zur Verfügung gestellten Schwimmzeiten nutzen kann. Findet sich niemand, der diese Aufgabe übernehmen will, können wir das Angebot leider nicht durchführen.

 

Die Regeln der Stadt Korschenbroich:

 Corona-Verhaltensregeln während der Vereinsschwimmzeiten

 Einlass für max. 25 Schwimmer + 2 bis 3 Trainer am Beckenrand

 Mund-Nasen-Schutz-Pflicht zwischen Eingang und Umkleide (und zurück)

 Handdesinfektion im Foyer

 1,5 m Abstandsregel im gesamten Gebäude

 Maximal 8 Personen gleichzeitig pro Sammelumkleide

 Maximal 6 Personen gleichzeitig pro Duschraum

 Kein Aufenthalt im Schwimmmeisterraum (kein Umziehen, keine Unterbringung von Taschen, Utensilien etc.)

 Vereine müssen selbstverantwortlich Teilnehmerlisten für eine ggf. erforderliche Rückverfolgung führen (mind. Name, Telefonnummer, Datum und Uhrzeit)

 Kein Aufenthalt im Foyer, Zuschauer/Eltern erhalten keinen Zutritt zum Gebäude

Sportamt Korschenbroich, 04. Juni 2020

Termin
Uhrzeit
18:00