Ehrung der Jubilare 2016

Rückblick

Der stellvertretende Vorsitzende Herr Horst Ripphahn begrüßte die anwesenden Jubilarinnen und Jubilare und die Ehrengäste. Leider ist Frau Ingeborg Schulz, unsere erste Vorsitzende wegen Krankheit nicht vor Ort gewesen – wir alle wünschen Ihr alles Gute und baldige Genesung. Der stellvertretende Bürgermeister, Herr Albert Richter, der Vorsitzende des Stadtsportverbandes Herr Dirk Kartarius und unser Ehrenmitglied Hubert Tokloth sowie die anderen Mitglieder des Vorstandes.

Herr Ripphahn bat die Anwesenden sich zuerst mit Kaffee und Kuchen zu stärken um dann anschließend die Ehrungen der verdienten Vereinsmitglieder vornehmen zu können. Bald war es dann soweit, die Gruppe der 10, 20, 30 und sogar 35 Jahre Vereinsangehörigkeit wurden mit Nadeln, Urkunden bzw. einer Rose für ihre langjährige Treue geehrt. Genau 35 Jahre Mitglied des Vereins ist Frau Katharina Post was von stellvertretenden Bürgermeister Herr Richter und dem stellvertretenden Vorsitzenden Herr Ripphahn nochmal extra gewürdigt wurde.

Zur Unterhaltung der Gäste trat der Tanzturnierclub Mönchengladbach-Rheydt mit 2 Tanzpaaren unter der Leitung von Frau Hellendahl auf. Dargeboten wurden lateinamerikanische Tänze wie Chacha oder Jife. Die Zuschauer waren sichtlich begeistert.

Gegen 17.00 Uhr klang die Veranstaltung zur Zufriedenheit Aller langsam aus.

Der Verein SÄG 50plus hatte zur Ehrung verdienter Mitglieder in unserem Treffpunkt in Kleinenbroich eingeladen.

Termin