Spargelfahrt 2020

Spargelfahrt 2020

Diesmal fahren wir alle zusammen mit 2 Bussen an einem Tag zum Spargelessen. Es geht zum Spargelhof Schippers in Alpen am Niederrhein, wo das Edelgemüse schon seit 1933 wächst. Nach der Begrüßung und einigen Eckdaten zum Betrieb, wird Ihnen an den direkt angrenzenden Spargelfeldern der Spargelanbau, der Erntevorgang sowie die Bewirtschaftungsweise von Spargelkulturen anschaulich erklärt. Was vielleicht einfach aussieht, ist in Wirklichkeit harte Arbeit. Es gehört viel Know-how und Fingerfertigkeit dazu. Selbstverständlich dürfen auch Sie sich am Spargelstechen versuchen. Das Herzstück der Spargel-verarbeitung ist die Produktionshalle auf dem Schippers-Hof. Hier erfahren sie wie der Spargel mittels modernster Maschinen gewaschen, sortiert, geschält und verpackt wird.

 Nach der Hofbesichtigung haben wir alle richtig Appetit auf frischen Spargel bekommen. Im Spargelzelt können wir uns dann am leckeren Spargelbüffet überzeugen, dass auch die Ernte 2020 getreu der Familientradition bei Schippers wieder sehr schmackhaft ist. Alle Speisen kreisen rund um den Spargel. Das Büffet ist einfallsreich und üppig, so dass keine (Spargel)Wünsche offen bleiben. Eben ‚Spargel zum satt essen‘. Im mit Liebe zum Detail eingerichteten Hofladen-Schippers haben Sie dann noch die Möglichkeit, frischen grünen und weißen Spargel aus eigenem Anbau zu kaufen. Außerdem werden weitere Produkte aus der Region, wie z. B. Erdbeeren, Kartoffeln, Eier und vieles mehr angeboten.

Anschließend fahren wir mit dem Bus zur nahegelegenen, etwa 2000 Jahre alten Römerstadt Xanten. Der mächtige gotische Dom St. Viktor beherrscht das Stadtbild und vom Archäologischen Park scheint der Rauch der Römerlager herüber zu wehen. Sie können durch die schöne Innenstadt schlendern, shoppen in den vielen Fachgeschäften oder sich zum Kaffee mit Kuchen oder Eis in eines der schönen Cafés setzen. Vielleicht ist es aber auch eine Gelegenheit, das Völlegefühl vom üppigen Spargelbüffet zu überwinden.

Den Anmeldebogen für die Tagesfahrten 2020 können Sie nachfolgend herunter laden.

Termin
Kosten

40 € p. Person für Mitglieder

45 € p. Person für Gäste, passive und Fördermitglieder