Mitgliedschaft

Mitglied werden, aber wie?

Das ist ganz einfach: Wenn Sie uns so attraktiv finden und wir Ihnen genau das bieten, was Sie gesucht haben, würden wir uns sehr freuen, Sie als neues Mitglied begrüßen zu können. Einfach die Beitrittserklärung hier downloaden, ausfüllen und per Post oder als gescannten Email-Anhang an uns schicken oder persönlich im Vereinsbüro abgeben. Gern senden wir Ihnen auch ein Beitrittsformular nach telefonischer oder Email-Anforderung zu.

Unabhängig von Herkunft, Religions-, Konfessions- und Parteienzugehörigkeit sind alle Menschen in unserem gemeinnützigen Verein herzlich willkommen. Als Vereinsmitglied finden Sie bei uns eine tolerante Gemeinschaft von Frauen und Männern über 50 Jahren, die aktiv sind, ihren Körper und Geist fit halten und soziale Kontakte schätzen.

Schauen Sie es sich doch einfach mal an

Vor Ihrer Entscheidung, Mitglied zu werden, begrüßen wir Sie auch gerne zur kostenfreien probeweisen Teilnahme an einer Übungs- oder Gruppenstunde, einer s.g. Schnupperstunde.

Haben Sie eine ärztliche Verordnung für Rehabilitationssport und eine Kostenübernahmeerklärung der gesetzlichen Sozialversicherungsträger, ist eine Mitgliedschaft in unserem Verein nicht zwingend erforderlich. Im Interesse der Nachhaltigkeit der Rehabilitationsmaßnahme wird jedoch auch von diesen Trägern eine Vereinsmitgliedschaft auf freiwilliger Basis befürwortet.

Mitgliedsbeiträge

Der Mitgliedsbeitrag für aktive Mitglieder beträgt derzeit  monatlich 5,50 € und für passive Mitglieder 3,00 € pro Monat. Zur Deckung von Mehrausgaben bei einigen Angeboten werden gestaffelte Zuschläge erhoben, die mit dem Beitrag fällig werden. Bei der Beschreibung der Sportangebote finden Sie die Angaben zu den Kosten.

Kursgebühren

Die angebotenen Kurse können von Mitgliedern und Nichtmitgliedern gebucht werden. Sie bestehen aus einem Paket von Kursstunden zu den jeweils festgelegten Gebühren. Die Kursgebühren sind bei den einzelnen Kursen angegeben.